Vietnam erlebt seit Jahren einen Tourismus-Boom. Durch vielfältige äußere Einflüsse der vergangenen Jahrzehnte haben sich unterschiedliche Steckdosenformen und Stromnetze etabliert; abhängig von der Region, der Stadt oder sogar dem Hotel können Steckdosen-Typen und Netzspannungen variieren. Wir geben Ihnen einige Tipps für passende Reiseadapter mit auf den Weg.

Brauche ich einen Reiseadapter für Vietnam?

Uns sind derzeit drei verschiedene Steckdosen-Typen bekannt, die in Vietnam Verbreitung gefunden haben, von denen zwei einen Reiseadapter benötigen.

Welche Steckdosen-Typen werden in Vietnam verwendet?

Steckdosen Vietnam Typ A

Reiseadapter-Steckdose-Typ-A-e1520174251292-300x300
©shutterstock – AlbertBuchatskyy

In Regionen des Landes, in denen in früheren Jahren US-Truppen ansässig waren, haben sich Steckdosen des Typs A durchgesetzt.

Steckdosen Vietnam Typ C

Reiseadapter-Steckdose-Typ-C-300x300
©shutterstock – AlbertBuchatskyy

In anderen Gegenden wiederum trifft man auf Steckdosen des Typs C, diese sind den deutschen Steckdosen sehr ähnlich, enthalten jedoch keinen Schutzkontakt – hier sollten aus Sicherheitsgründen keine Geräte mit deutschem Schuko-Stecker verwendet werden.

Steckdosen Vietnam Typ D

Reiseadapter-Steckdose-Typ-D-300x300
©shutterstock – AlbertBuchatskyy

Des Weiteren gibt es auch Steckdosen vom Typ D, die wiederum einen Reiseadapter und auch einen Spannungswandler erfordern.

Kann ich den Vietnam-Reiseadapter auch in anderen Ländern verwenden?

Reiseadapter für den Steckdosentyp A können u. a. auch in folgenden Ländern verwendet werden:

In folgenden Staaten können Sie Reiseadapter des Typs D ebenfalls einsetzen:

  • Botswana
  • Dominica
  • in einigen Regionen Indiens und des Iraks

Welche Netzspannung und Frequenz wird in Vietnam verwendet?

In Regionen, in denen Steckdosen der Typen A und D verwendet werden, beträgt die Netzspannung zwischen 110 und 127 Volt. Bei Steckdosen des Typs C liegt die Wechselspannung bei 220 Volt. Die Frequenz beträgt in jedem Fall 50 Hertz.

Kann ich alle Elektrogeräte an einen Reiseadapter in Vietnam anschließen?

Bei Steckdosen des Typs C können Geräte mit europäischen Flachstecker ohne Spannungswandler und ohne Reiseadapter betrieben werden. Bei Steckdosen der Typen A und D benötigen Sie außer einem Reiseadapter auch einen Spannungswandler. Wir empfehlen, einen Multinorm-Adapter mitzunehmen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here